Wandern mit Wolken

Diese Papierarbeiten zeigen eine verspielte Lyrik aus Ansätzen von Wasserläufen, Felsformationen und Pflanzen, kombiniert mit Zeichen zivilisatorischer Kultur wie etwa elektronische Mikroprozessoren oder Bachsammler. Fein werden sie mit Tusche über das Blatt gezogen und unterbrochen von massigen Gebilden und Formen, welche sich über die gezeichneten Details legen. Hinzu kommt ein seltsam kolorierter Atem, der das Gefüge mit einem Generalbass versieht …

These works on paper show a playful lyricism of approaches of watercourses, rock formations and plants, combined with signs of civilized culture such as electronic microprocessors or creek collectors. Finely drawn in ink across the page, they are interrupted by massive shapes and forms that overlay the drawn details. In addition, there is a strangely colored breath, which puts the complex in the mood …

 

below:
Zwei gelbe Wolken, 2018
Black Ink, Water Color, Acryl Paint on Paper, 70 x 50 cm
Foto: Urs Kupferschmied
Stellwerk Heerbrugg

 

below:
Fünf Seen, 2018
Black Ink, Water Color, Acryl Paint on Paper, 70 x 50 cm
Foto: Urs Kupferschmied
Urs Kupferschmied

 

below:
Fünf gelbe Wolken, 2018
Black Ink, Water Color, Acryl Paint on Paper, 70 x 50 cm
Foto: Urs Kupferschmied

 

below:
Grosse Wanderung, 2018,
Black Ink, Water Color, Acryl Paint on Paper, 70 x 50 cm
Foto: Urs Kupferschmied
Galerie Stellwerk

 

below:
Weisser See, 2018,
Black Ink, Water Color, Acryl Paint on Paper, 70 x 50 cm
Foto: Urs Kupferschmied
Kunstschaffen